365 Ideen für Deutschland

Die Initiative Plau-kocht.de ist heute als Preisträger im bundesweit ausgetragenen Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ als „Ausgewählter Ort 2012“ ausgezeichnet worden. „Gemeinsam ist stärker“ lautet die Initiative von sieben Hotels und Restaurants rund um den Luftkurort Plau am See an der Mecklenburgischen Seen platte. Mit einem Sieben-Gänge-Menü inklusive Moderation und Liveschaltung per Video in die Küche bieten die Köche ihren Gästen auch in der Nebensaison von Oktober bis April gastronomische Erlebnisse. Darüber hinaus repräsentieren die Köche die Region und deren kulinarische Höhepunkte auch auf Messen und Veranstaltungen wie der Grünen Woche in Berlin. An der Regionalen Schule Am Klüschenberg geben die Beteiligten Siebt- und Achtklässlern Kochunterricht und fördern damit auch den Nachwuchs.

 

Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ wird seit 2006 von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert. Norman Schulze von der Deutschen Bank überreichte den sieben Köchen die Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ und betonte: „Plau-kocht.de – das ist eine Idee, die begeistert – umgesetzt von Menschen, die echtes Engagement zeigen. Hier greifen Tourismusförderung, regionale Standortpolitik und Nachwuchsausbildung vorbildlich ineinander. Plau-kocht.de gestaltet Zukunft in Mecklenburg.“

 

Thorsten Falk kommentierte die Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz, ein ‚Ausgewählter Ort‘ im Land der Ideen zu sein. Das größte Kompliment, was wir bekommen können, ist wenn unsere Gäste nach dem Essen begeistert sind und unser Haus weiterempfehlen, aber es ist auch sehr schön zu sehen, wenn unsere Entwicklung in der Gesellschaft so anerkannt und ausgezeichnet wird“.

 

Aus über 2.000 Bewerbungen wählte die Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern die mecklenburgische Initiative Plau-kocht.de als Preisträger aus.

Button Terminhinweis

Sie finden Plau-kocht ...

... natürlich bei den Koch-Events in den Häusern und bei Veranstaltungen wie z.B. der BUGA in Schwerin, den Müritzfischtagen, den Wismarer Heringstagen und der grünen Woche in Berlin,

Deutschland Land der Ideen - Logo
Steinbutt gefüllt